© 2018 - 2019 Verein Grossbahn Fest, CH-4053 Basel

  • Facebook - Weiß, Kreis,
Willkommen beim Grossbahnfest

Rückblick: GROSSBAHNFEST 2019

 

Vor einer Woche füllte sich die grosse Versandhalle des Gartencenter Zulauf im aargauischen Schinznach-Dorf langsam aber sicher mit Eisenbahnen. Zwei Camions und unzählige Lieferwagen brachten Gartenbahnen in jene Halle in der normalerweise Pflanzen für die Auslieferung vorbereitet werden. Für uns vom OK rückte der Moment auf den wir die letzten anderthalb Jahre hingearbeitet haben näher und näher. Bis weit in den Abend hinein wurde an Ständen und Anlagen gewerkelt, ehe dann am Samstag um 10.00 die grossen Schiebetore der Halle für das Publikum geöffnet wurden. Der Andrang war bereits am Morgen riesig und wir begriffen langsam was wir da «angerichtet» haben.

Ausblick: GROSSBAHNFEST 2021

Nach dem Erfolg vom ersten "GROSSBAHNFEST", bei Besuchern und Ausstellern, haben sich die Verantwortlichen von der Schinznacher Baumschulbahn, dem Gartencenter Zulauf und dem Verein Grossbahnfest zu einer Nachbesprechnung getroffen. Dabei wurde beschlossen, dass das Fest auch 2021 durchgeführt wird! Momentan läuft noch die Evaluation des Datums, dieses werden wir nach der Nürnberger Spielwarenmesse bekannt geben können. Klar ist jetzt aber schon, dass das zweite "GROSSBAHNFEST" im Spätsommer 2021 in Schinznach statt finden wird.
 

Offensichtlich haben wir mit der Kombination einer Gartenbahnausstellung in einem Gartencenter und bei der Schinznacher Baumschulbahn genau den Nerv der Zeit getroffen. Was an den beiden Ausstellungs-Tagen da in Schinznach alles abging war schlicht und einfach «der Wahnsinn». Ein Blick auf den Parkplatz zeigte, dass nicht nur Besucher aus der ganzen Schweiz den Weg nach Schinznach unter die Räder nahmen, sondern auch aus Deutschland, Italien, Frankreich ja sogar aus den Niederlanden und der Tschechei! Ein GROSSBAHNFEST für Gartenbahnfreunde aus halb Europa. Von jung bis alt konnten wir Besucher begrüssen, die ganz kleinen erfreuten sich an der Kinderspielecke und die grossen an den Ausstellungsanlagen von LGB, Modul CH88, den US G Scale Friends oder der Anlage für Gastfahrzeuge und natürlich an den Ständen von unseren Ausstellern.

 

Ein besonderes Highlight waren natürlich die Zugdurchfahren der drei Dampfzüge der Schinznacher Baumschulbahn mitten durch unsere Grossbahnfesthalle. Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle dem Team der Schinznacher Baumschulbahn SchBB um Präsident Oliver Widmer und an Johannes Zulauf vom Gartencenter, der am Samstag und Sonntag wegen des riesigen Ansturms sogar im Verkehrsdienst aushalf, richten. Ohne Sie wäre dieser Anlass die möglich geworden.

 

Für uns vom Verein Grossbahnfest geht es nun in die Nachbesprechung. «Was war gut? Wo können wir besser werden? Gibt es eine zweite Auflage?» Alles Fragen die es nun zu prüfen gilt.

 

Einen Dank haben wir jetzt aber fast vergessen. Jenen an Euch da draussen nie mit ihrem Besuch in Schinznach zum Erfolg vom Grossbahnfest beigetragen haben!

 

Das Grossbahnfest Team sagt DANKE

Nathalie, Roman und die beiden Stefans